HYDRO-PMA 50%

Entkalkung und Schlammentfernung von Wärmetauschern und Geräten ohne das Metall anzugreifen und zu beschädigen

Anwendung

Für Heiz-, Kessel- und Kühlwasser bei starken Verkalkungen und Schlammvorkommnissen einzusetzen.
Bei Dampfkesseln besonders für Kesselsteinentfernung im Betrieb geeignet.

Technische Daten

Zustand: Flüssig
Aussehen: Orange
Dichte: 1,2 g/cm3
Löslichkeit: Vollständig
pH-Wert: Ca. 0,1

Eigenschaften und Wirkung

Organische Stoffe Polymaleinsäure Löst Kalk und Verschlammung

Dosierung

Abhängig von Einsatzbereich und Ausmaß von Verkalkung / Verschlammung

FRAGEN ZUM INHIBITOR?
Erreichen Sie David Madlener unter der Nummer +49 171 8668483 oder hinterlassen Sie unten Ihre Details und wir melden uns bei Ihnen.

Senden

IHR NUTZEN

  • Löst Calcium- und Magnesiumcarbonat und viele Arten von Verschlammungen
  • Ausschließlich organische Inhaltsstoffe
  • Besonders für Kesselsteinentfernung im Betrieb geeignet
  • Greift speziell nur Kalk an und nicht metallische Oberflächen wie Stahl oder Aluminium
  • Alle Inhaltsstoffe sind gemäß FDA registriert und freigegeben
  • Bereits geringe Dosiermengen zeigen sichtbare Resultate
  • HYDRO-PMA 50% kann mit anderen Inhibitoren gemischt werden

WEITERE FRAGEN?

Diese Seite beantwortet nicht alle Ihre Fragen?
Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir melden uns bei Ihnen.