INLINE SAUERSTOFFMESSUNG

Ob in einem geschlossenen Heizwassersystem (z.B. Fernwärme) oder im Speisewasser eines Dampfkessels – eine präzise Analyse des Sauerstoffgehalts kann nur im laufenden System ermittelt werden. Sie erhalten eine Auswertung des Sauerstoffgehalts auf einer Zeitachse, wodurch Ursachen leichter nachgeforscht werden können

Einsatz- und Anwendungsbereich

– In Fernwärme / Nahwärme Heizkraftwerken um Vergewisserung des Sauerstoffgehalts zu bekommen oder Leckagen im System ausfindig machen (z.B. undichte Pumpen)
– Im Speisewasser von Dampfanlagen um die Wirkung des Entgasers und der Rest-Sauerstoffbindung zu überprüfen

Beschreibung des Leistungsumfangs

– Messung des Sauerstoffgehalts in ppb über eine Dauer von 24 / 48 / 72 Stunden
– Auswertung und Erstellung einer Grafik mit Beobachtungen und Empfehlungen
– Lieferung der Excel-Datei mit Datensätzen (1 Datensatz pro Minute)

Funktionsweise

Das mobile Sauerstoffmessgerät ermöglicht die Messung des Restsauerstoffs im Prozesswasser und liefert aussagekräftige Auswertungen, wodurch die Leckortung sehr effizient durchgeführt werden kann. Eine Kühlschlange sorgt dafür, dass der SWAN AMI Oxytrace die Messung bei der richtigen Temperatur durchführen kann. Im Minutentakt werden Daten festgehalten und ausgewertet, damit ein gesamtheimliches Bild erstellt werden kann.

Downloads

Infoblatt Inline Sauerstoffmessung

FRAGEN ZUR SERVICELEISTUNG?
Erreichen Sie David Madlener unter der Nummer +49 171 8668483 oder hinterlassen Sie unten Ihre Details und wir melden uns bei Ihnen.

Senden

IHR NUTZEN

  • Sie bekommen Auswertungen ohne selbst hohe Investitionen tätigen zu müssen
  • Sie erhalten die Vergewisserung über den tatsächlichen Sauerstoffgehalt in Ihrem System
  • Sie wissen über Verbesserungspotenzial bescheid und besitzen eine handfeste Entscheidungsgrundlage
  • Sie können die Effektivität des Sauerstoffbindemittels oder des thermischen Entgasers überprüfen
  • Sie identifizieren undichte Umwälzpumpen, Wärmetauscher oder Leckagen im System
  • Sie erhalten den vollen Excel-Datensatz der kompletten Messung
  • Sie bekommen Vorschläge, wie Sie die Probleme beheben können

WEITERE FRAGEN

Diese Seite beantwortet nicht alle Ihre Fragen?
Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir melden uns bei Ihnen.